Räumlichkeiten

Nach zwei Umzügen ist die Eltern-Kind-initiative „Kinderkiste“ e.V. seit dem Jahr 2010 an der Weidenstraße angesiedelt. Das Gebäude wurde früher als Zwei-Familienwohnhaus erbaut und bereits für die „katholische Kindertageseinrichtung Arche Noah“ zu einer Kindertageseinrichtung umgebaut. 2012 wurde das Gebäude erweitert und es wurde eine große Küche mit integrierten Essbereich angebaut. Das Gebäude ist zweistöckig, hat mehrere kleinere Räume und ist sehr verwinkelt. Auf Grund des offenen Konzeptes gibt es nicht die typischen Gruppenräume, sondern sogenannte Funktionsräume. Die Gestaltung der Räume ist selbstverständlich an den Bedürfnissen der Kinder orientiert und wird immer wieder überdacht, reflektiert und verändert. Auch das Spielmaterial in den verschiedenen Funktionsbereichen wird immer wieder gewechselt und mit den Kindern gemeinsam nach ihren Interessen ausgewählt. So wird z.B. im Bau- und Konstruktionsbereich zwischen verschiedenen Spielsachen (Lego, Playmobil, Magnete, Kugelbahnen, Kinderklinker, Würfel, Legematerial usw.)   gewechselt. Selbst bei Neuanschaffungen werden die Kinder an der Entscheidung beteiligt.

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben